Karin Simon Rechtsanwältin

»
Ihr geistiges Eigentum ist Ihr Kapital. Das sollten Sie schützen.

Ich bin eine auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes spezialisierte Rechtsanwältin und biete Ihnen umfassende Beratung in den Bereichen Marken-, Design-, Wettbewerbsrecht, Patent- und Gebrauchsmusterrecht sowie Urheberrecht.

Von der Anmeldung bis zur Durchsetzung und Verteidigung Ihrer Schutzrechte stehe ich Ihnen beratend zur Seite.

«

MARKEN

Schützen Sie Ihre Marke!

Ihre Marke spricht für Ihr Unternehmen. Starke Marken stellen einen kostbaren Vermögenswert für Ihr Unternehmen dar. Ihre Kunden erkennen Sie an Ihrer Marke und unterscheiden Ihre Produkte und Dienstleistungen von denen anderer Hersteller und Anbieter. Anhand Ihrer Marke können Sie sich von anderen Wettbewerbern abheben und so die wirtschaftliche Bedeutung Ihres Geschäftsbetriebs steigern. Eine starke Marke steht für die herausragende Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Ich berate und begleite Sie gerne beim Aufbau Ihres Markenportfolios in Deutschland und der Europäischen Union. Hierbei unterstütze ich Sie bereits im Vorfeld einer Markenanmeldung, indem ich vorab prüfe, ob Ihr gewünschtes Zeichen eintragungsfähig ist und ob möglicherweise ältere Drittrechte Ihrem Markenschutz entgegenstehen. Des Weiteren führe ich für Sie das Anmelde- und Eintragungsverfahren durch und unterstütze Sie in der Durchsetzung und Verteidigung Ihrer Markenrechte im Konfliktfall.

Gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern namhafter spezialisierter Kanzleien weltweit, berate ich Sie auch gerne umfassend in allen Fragen des internationalen Markenschutzes.

DESIGNS

Schützen Sie Ihr Design!

Ihr entwickeltes Design spiegelt das äußere Erscheinungsbild Ihres Produkts wider und spielt eine gewichtige Rolle in der Kaufentscheidung. Überall begegnen uns Designs. Designs wecken Emotionen und sind ein bedeutendes Wirtschaftsgut für Ihr Unternehmen. Schützen Sie Ihr einzigartiges Design.

Gerne berate ich Sie umfassend hinsichtlich der Voraussetzungen für die Schutzfähigkeit eines Designs sowie der Durchführung des Anmelde- und Eintragungsverfahrens. Im Falle einer Designverletzung vertrete ich Ihre Interessen.

WETTBEWERBSRECHT

Schützen Sie sich vor unlauteren Wettbewerb!

Ein fairer Wettbewerb muss stets gewährleistet sein. Dafür gibt es das Wettbewerbsrecht, das aus dem Lauterkeitsrecht (UWG) und dem Kartellrecht (GWB) besteht.

Das UWG dient der Einhaltung der Wettbewerbsregeln und hat die Aufgabe Mitbewerber, Verbraucher sowie sonstige Marktteilnehmer vor unlauteren geschäftlichen Handlungen zu schützen, z.B. vor irreführenden Werbungen, Verstöße gegen Verbraucherschutzvorschriften, aggressive Geschäftsmethoden, Behinderung von Wettbewerbern oder deren Verunglimpfung.

Das Kartellrecht dient der Sicherung des Wettbewerbs in seiner Gesamtheit. Es richtet sich gegen Wettbewerbsbeschränkungen, wozu insbesondere unzulässige Absprachen zwischen Marktplayern oder die Bildung von Monopolen zählen.

PATENTE UND GEBRAUCHSMUSTER

Schützen Sie Ihre technischen Innovationen!

Patente sichern den technologischen Fortschritt und sind von herausragender wirtschaftlicher Bedeutung.

Der Schutz von Patenten und Gebrauchsmustern verleiht Ihrem Unternehmen das Recht zur alleinigen Nutzung neuer Technologien.

Gemeinsam mit meinen verschiedenen Kooperationspartnern hervorragender Patentanwälte, unterstütze ich Sie bei der Erlangung, Verwertung und Durchsetzung Ihres Patents oder Gebrauchsmusters.

URHEBERRECHT

Schützen Sie Ihr Werk!

Das Urheberrecht ist ein komplexes und weitrechendes Rechtsgebiet. Es schützt die persönliche geistige Schöpfung einer natürlichen Person. Wichtig ist hierbei, dass das Urheberrecht nicht die Idee als solche schützt, sondern allein das durch die persönliche geistige Schöpfung entstandene Werk, also die durch die menschlichen Sinne wahrnehmbare Form. Dazu gehören u.a. Lichtbildwerke, Sprachwerke, Filmwerke, Computerprogramme, Musikwerke, Werke der bildenden und angewandten Kunst. Maßgeblich ist die eigene schöpferische Leistung.

Das Urheberrecht gewährt dem Urheber bis zu 70 Jahre nach seinem Tod ein exklusives Recht an der Veröffentlichung, Vervielfältigung und Bearbeitung des Werks.

Gerade in Zeiten des Internets ist es umso wichtiger, sein Werk vor unerlaubten Vewertungen zu schützen.

Ich berate Sie gerne, wie Sie Ihr Werk schützen und gegen Verletzungen durch Dritte durchsetzen können.